Archiv

2015

April

Ihr Bürgermeister:

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,

auch die Oster-Feiertage liegen bereits wieder hinter uns und ich möchte mich zuerst bei all Jenen bedanken, die anlässlich unserer „Aktion Saubere Umwelt“ am letzten März-Wochenende zu den fleißigen Helfern gehörten.

mehr...

„ Fest der Vereine“ am 1. Mai 2015

Viele Überraschungen erwarten Sie in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Marktplatz Annaburg.

Programm als PDF

Städtische Betriebe Annaburg

Mit der Veröffentlichung der neuen Eigenbetriebssatzung im letzten Amtsblatt sind nun die Aufgabenbereiche der Stadt Annaburg Abwasser, Wohnungswirtschaft, Bauhof, Touristenzentrum, Fähre und Photovoltaik im Eigenbetrieb zusammengefasst. Aufgrund der Erweiterung der Aufgabenstellungen wurde damit der Eigenbetrieb in „Städtische Betriebe Annaburg“ umbenannt.

mehr...

Schäferhund Verein (SVev.),
Ortsgruppe Annaburg

Die Annaburger Hundesportler sind im Deutschen Schäferhundverein (SVev.) organisiert, trotzdem kann jeder Hundesport-Interessierte, auch anderer Rassen, bei uns Mitglied werden.

mehr...

Runder Tisch verständigt sich auf Mitwirkung in der Metropolregion Mitteldeutschland

Bereits zum zweiten Mal kamen die Mitglieder der Lenkungsgruppe des Runden Tisches Wittenberg in diesem Jahr zu einer Tagung zusammen. Diesmal trafen sich die neun Bürgermeister/in und der Landrat des Landkreises Wittenberg in der Stadt Annaburg.

mehr...

Kinder-Mitmach-Konzert in der Prettiner Kirche

Im Rahmen eines Schulprojekttages findet am Mittwoch, 29.4.2015 um 11.00 Uhr ein Kinder-Mitmach-Konzert in der Prettiner Kirche statt. „Der Kirchenjahres-Express“ mit den Holzwürmern Bohris und Bohra/ Gabi und Amadeus Eidner dreht dabei seine Runden. Auch Groß-/Eltern mit ihren Enkel-/Kindern sind dazu herzlich willkommen.

Eintritt Kind 3,00 €, Erwachsene 1,00 €

Die freiwillige Feuerwehr informiert!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
ich möchte Sie in diesem kurzen aber doch sehr ausführlichen Artikel mal über die Rauchmelderpflicht aufklären.

mehr...

Die freiwillige Feuerwehr informiert!

Fast alle Feuerwehren haben Nachwuchssorgen. Auch wir sind ständig auf der Suche nach interessierten Mitmenschen die bereit sind in einem professionell arbeitendem Team mitzuwirken, Verantwortung für ihre Mitbürger zu übernehmen und sich ehrenamtlich engagieren wollen.

mehr...

OFFENE WEINSCHEUNE

am 1. Mai 2015, ab 13.00 Uhr
Annaburg, Markt 14.

13.30 Uhr Vernissage - Bildergalerie des Jessener Malers und Bildhauers Klaus Kuhrmann,

15.00 Uhr Auftritt Forstchor und Livemusik mit dem Duo Ralf Benschu und Karsten Intrau.

D.& D. Schulze

- Eintritt frei -

Wie viel Haushalte gibt es in Sachsen-Anhalt?

Mikrozensus 2015 hat begonnen

Bereits seit Jahresbeginn 2015 erhalten Haushalte Sachsen-Anhalts Post vom Statistischen Landesamt.

mehr...