Schäferhund Verein (SVev.) Ortsgruppe Annaburg

Die Annaburger Hundesportler sind im Deutschen Schäferhundverein (SVev.) organisiert, trotzdem kann jeder Hundesport-Interessierte auch anderer Rassen bei uns Mitglied werden. Das Reglement, also die Prüfungsordnung, ist international einheitlich für alle Rasse- sowie auch Leistungssportverbände.

Soziale als auch wirtschaftliche Gegebenheiten haben auch in unserer Ortsgruppe Spuren hinterlassen, was sich durch sinkende Mitgliederzahlen auswirkt

Trotz dieser Problematik sind unsere Mitglieder immer optimistisch und haben dennoch viel Spaß an diesem schönen Sport sowie der fachgerechten Ausbildung und Erziehung ihrer Hunde.

Zu den Aktivitäten zählen neben den Pflegemaßnahmen zur Erhaltung des Ausbildungsplatzes sowie der vorhandenen Gebäude, insbesondere die sportliche Betätigung mit dem Hund. Am Ende der Ausbildung unterziehen sich die entsprechenden Teams einer Prüfung, welche wir einmal im Jahr durchführen.
Hier wird von einem anerkannten Leistungsrichter der Ausbildungsstand begutachtet und durch die Vergabe von Punkten dokumentiert. Das in unserer Ortsgruppe eine sach- und fachgerechte Ausbildung durchgeführt wird haben die guten Ergebnisse auf Zucht-und Leistungsveranstaltungen der zurückliegenden Jahre gezeigt.

Natürlich sind wir auch offen für hundesportinteressierte Personen jeden Alters.Wer weitere Einblicke in unsere Vereinsarbeit sowie mehr über die Ausbildung erfahren möchte, wendet sich bitte an den

Vorsitzenden Gerald Mühlbach (Prettin)
Tel. 0173 5858995

bzw.an den

Ausbildungswart Andreas Sturm
Tel. 0151 10827291.

Die nächste Ortsgruppenprüfung findet am 18.04.2015 auf dem Trainingsplatz unserer OG am Forstwiesenweg statt. Beginn ca. 10Uhr, für das leibliche Wohl wird gesorgt. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, welche unseren Verein unterstützt haben.

Ganz besonders möchten wir uns bei der Sparkasse Wittenberg für die finanzielle Unterstützung bedanken.

Foto: Sven Gückel

zur Startseite