Nachruf für Gerhard Fieseler

Am 29.08.2014 verstarb Herr Gerhard Fieseler nach langer schwerer Krankheit.

Wir nehmen Abschied von einem jahrzehntelangen verdienstvollen Vereinsmitglied des Annaburger Fußballs.

Wir trauern um einen Menschen, dessen Motto „Fußball ist mein Leben“ war. Seit 1954 spielte Gerhard in allen Nachwuchsklassen Fußball, kam in den 60-iger Jahren in den Männerbereich mit den Höhepunkten 2 Mal Bezirksliga Cottbus (dritthöchste Spielklasse in der DDR).

1985 übernahm er von Erich Nitzschke das Team der Alten Herren als Spielertrainer.
Nach der Wende trainierte er zusätzlich die Nachwuchsmannschaften mit seinem Enkel Till Lossin.
1994 wurde er Ehrenmitglied im Verein.
2004 bekam er für 50-jährige Mitgliedschaft den Goldenen Fußballschuh vom Verein und vom KFV die Ehrennadel in Gold.
Am Intersport – Fußballcamp nahm er 10 Jahre als Übungsleiter teil. Ebenso lange fungierte er als Stadionsprecher. Ende 2004 gründete er zusammen mit Dieter Prinz und Horst Krüger das Team Ü 50 Annaburg/Jessen, in dem er bis 2012 als Spielertrainer tätig war.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

In stillem Gedenken
SV Grün-Weiß Annaburg und Team Ü 50 Annaburg/Jessen