Partnerstadt Verl verabschiedet Franz Beerenbrinker in den Ruhestand

Die Verler Stadtverwaltung ohne Franz Beerenbrinker? Kaum vorstellbar und doch seit dem 1. Juli Wirklichkeit. Nach fast 48 Dienstjahren bei der Stadt ist Franz Beerenbrinker am 30. Juni in den Ruhestand getreten.
In seiner jahrzehntelangen Tätigkeit, vor allem als Beigeordneter, hat Herr Beerenbrinker viele positive Entwicklungen in Verl mit voran gebracht. Aber auch die Partnerschaft mit der Stadt Annaburg wurde seit 1990 entscheidend durch Franz Beerenbrinker geprägt. Zahlreiche Arbeitsbesuche, aber vor allem auch Freundschaftsbesuche haben ihn seither mit Annaburg verbunden.

Zur feierlichen Verabschiedung wird eine fünfköpfige Delegation aus Annaburg am 22. August nach Verl reisen und den Dank der Stadt Annaburg für mehr als 20 Jahre Partnerschaft überbringen.