Lage am 08.06.2013 um 12.00 Uhr

Elbe:

  • durchgängige Deichkontrolle von Landesgrenze Sachsen bis Mauken
  • Errichtung einer Einsatzstelle in Dautzschen zur Sicherung des Bockdamms (Prettiner Kameraden mit Unterstützung von 240 Bundeswehrsoldaten)
  • Einrichtung des Quartiers der Bundeswehrsoldaten am Touristenzentrum Prettin und Stationierung des Bundeswehrfuhrparks am Betonwerk Prettin
  • Befüllung von Sandsäcken am Bauhof Prettin und Silo zwischen Großtreben und Dautzschen
  • an der wasserseitigen Schließung des Siels in Neubleesern wird seitens des Stabs Nordsachsen gearbeitet (Big-Bags und Hubschrauber)
  • es gibt derzeit keine Anzeichen dafür, dass der Deich zu brechen droht
  • eine akute Gefahr für unsere Ortslagen besteht nach derzeitigem Stand nicht

Schwarze Elster:

  • Durchgängige Deichwachen von Brücke Arnsnesta bis Gemarkungsgrenze zu Jessen
  • Feinarbeiten wasserseitig an bereits verschlossener Bruchstelle Arnsnesta/ Premsendorf mittels Boot
  • Sandsackstation weiterhin in Löben

zur Übersicht