Stellenausschreibung

Bei der Stadt Annaburg ist zum 1. April 2013 eine Stelle als

Sachbearbeiter im Bereich Hochbau/Bauplanungsrecht(alternativ Tief- und Straßenbau)

zu besetzen. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 8 TVöD/VKA in Vollzeit ausgewiesen.

Was erwartet Sie?

Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreicheTätigkeit sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen der auszuübenden Tätigkeit, die im Wesentlichen folgende Aufgaben umfasst.

  • verwaltungs- und baurechtliche sowie baufachliche Vorgangsbearbeitung von eigenen Investitionsvorhaben
  • bauplanungsrechtliche Beurteilung von Vorhaben in bauordnungsrechtlichen Verfahren
  • Vorbereitung, Antragstellung und Abrechnungvon Förderverfahren eigener Vorhaben bzw. für Dritte
  • Vorbereitung von baufachlichen und planungsrechtlichen Beschlussvorlagen für Gremien der Stadt
  • haushaltsseitige Abwicklung von Investitionsvorhaben

Fachliche Voraussetzungen

Universitäts-, Hochschul- oder Fachhochschulabschluss auf den Gebieten des Bauingenieurwesens oder der Architektur oder inhaltlich vergleichbar, alternativ im Tief- und Straßenbau

Wir erwarten weiterhin

  • Erfahrungen in Betreuung und Abrechnung von Investitionsvorhaben
  • Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit
  • körperliche Baustellen- und Höhentauglichkeit
  • soziale Kompetenz
  • Führerschein Klasse B
  • gute EDV- und MS Office-Anwenderkenntnisse, insbesondere auch in GIS-Verfahren
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Wünschenswert

Vorkenntnisse und Berufserfahrungen im kommunalen Bereich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Personen- und Funktionsbezeichnungen gelten jeweils in weiblicher und männlicher Form.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Januar 2013 an die

Stadt Annaburg
Der Bürgermeister
Torgauer Str. 52
06925 Annaburg

Kosten, die im Zusammenhang mit der Ausschreibung entstehen, werden nicht erstattet.