39. Amtshauskonzert

Der Verzückte

Bist du manchmal auch verstimmt,
Drück´ dich zärtlich an mein Herz,
Daß mir´s fast den Atem nimmt,
Streich´ und kneif ´ in süßem Scherze,
Wie ein rechter Liebestor
Lehn´ ich sanft an dich die Wange,
Und du singst mir fein ins Ohr.
Wohl im Hofe bei dem Klange
Katze miaut, Hund heult und bellt,
Nachbar schimpft mit wilder Miene -
Doch was kümmert uns die Welt,
Süße, traute Violine!

Gedicht von Joseph von Eichendorff

 

Es musiziert das

Baumann-Quartett, Leipzig

Horst Baumann Violine
Heinz-Peter Püschel Violine
Herrmann Schicketanz Viola u. Viola d´amore
Lothar Max Violoncello u. Klavier

Musik von Joseph Haydn bis Johann Strauß

Wir laden recht herzlich zu diesem Konzert am Sonntag,
dem 28. Oktober 2012 um 17.00 Uhr,
in das Amtshaus Annaburg, Markt 2 ein.