Auf zum 14. RAWATA 2011 an den Badesee Dixförda

Wie auch in den vergangenen Jahren wird am Badesee Dixförda wieder eine Stempelstelle für die vielen Radwanderer aus nah und fern eingerichtet. Am Sonntag, den 18. September wird diese Stempelstelle von 8.00 – 13.00 Uhr geöffnet sein. Neben vielen anderen Sponsoren wird auch die Fa. Klöpping in Jessen  einen großen Teil zum Gelingen beitragen.

Daneben wird es für Groß und Klein an diesem Tag viele Highlights geben.
Um nur einige zu nennen:
Die Mitarbeiter der Sportjugend Wittenberg werden kleine Tretautos zum Selbstfahren für die Kinder mitbringen. Herr Vier und seine Kollegen vom Jugendrotkreuz Wittenberg haben eine Sanitäterstaffel  auf Rädern, passend zum Thema der Veranstaltung, sowie Kinderschminken geplant. Sie sorgen ebenso für den Aufbau Ihrer Hüpfburg. Frau Langen vom Jugendklub Jessen wird diverse Spielutensilien mitbringen und mit ihrem Team die Kinder betreuen. Frau Uhlich wird die Kinder bei verschiedenen Bastelarbeiten anleiten, z.B. Parkscheibe, Sonnenklappe, Traumfänger usw. Viel Spass wird auch wieder das Wikinger-Spiel bringen.

Natürlich sorgen fleißige Helfer für kühle Getränke und die Mitarbeiter der Strandklause wie immer für Eis und leckere Speisen.

Farbenfrohe Sonnenschirme,  Luftmatratzen, Schlauchboote  u. natürlich viele, viele Fahrräder  sorgen  bei hoffentlich schönem Wetter für ein buntes Bild.

Monika Uhlich Öko-Tour-Seyda

zur Startseite