Einschränkungen aufgrund Baumaßnahmen in der Grundschule Annaburg

In den Sommerferien sind umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Grundschule Annaburg geplant, wodurch es Einschränkungen kurz vor Ferienbeginn und zum Schuljahresbeginn im August geben wird.

Im Vordergrund der ca. 750.000 €-Maßnahme steht die Schaffung von größeren Klassenräumen bzw. zusätzlichen Fachräumen  und die Vergrößerung des nördlichen Treppenaufgangs. Der „Raumzuwachs“  wird im wesentlichen erreicht durch den Rückbau des ungenutzten Treppenaufgangs im mittleren Gebäudeteil sowie durch die Reduzierung von bisher 4 Sanitärbereiche auf künftig 3 Bereiche (inklusive Sanierung). Neben 8 Klassenräumen wird ein neuer Werkenraum, ein Religionsraum und ein großer Multifunktionsraum im Gebäude entstehen.

Sämtliche Räume erhalten langlebige Kautschukbeläge und Beleuchtungskörper, die Elektroinstallation wird gleichfalls im gesamten Gebäude erneuert. Insgesamt sind 14 Gewerke in sehr kurzer Zeit auszuführen, wodurch ein termingerechter und reibungsloser Bauablauf trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann.

Wir bitten daher um Verständnis für folgende Einschränkungen:

  •  die Altpapierannahme erfolgt nur noch bis 20.06.2011
  • am 02./03.07. gibt es wegen Umzugsarbeiten Verkehrs-Beeinträchtigungen für die Schlossbewohner, welche hierüber gesondert informiert werden
  • die Anfahrt mit dem Fahrrad ist ab 04.07.  bis zum Abschluss der Arbeiten nur noch bedingt möglich (Unterstellplatz wird übergangsweise an der südwestlichen Giebelseite zum Schloß geschaffen, ist jedoch nicht eingezäunt!)
  • in der letzten Schulwoche (04.07.-08.07.)  wird außerhalb des Schulgebäudes mit verschiedenen Projekten unterrichtet
  • je nach Baufortschritt wird möglicherweise am 25./26.8. außerhalb des Schulgebäudes unterrichtet. Die Eltern werden in den Ferien über die konkreten Örtlichkeiten per Post rechtzeitig informiert.
  • die Einschulung findet am 27.08. im Goldenen Ring statt, wobei noch geklärt wird, ob es aufgrund der Einschränkung durch Bauarbeiten die traditionelle Fahrt zum Schulgebäude geben kann

In den Ferien werden die durch die Schule vorzuhaltenden Kontaktzeiten jeweils Dienstag von 10-12 Uhr  im Rathaus Annaburg, Torgauer Str. 52 gewährleistet. In dieser Zeit ist der Dienst habende Lehrer im Sitzungsraum des Rathauses unter der Telefonnummer 70250 bzw.  70260 zu erreichen

zur Startseite