Wappen der Stadt Annaburg
Wappen der Stadt Annaburg
Eine alte Form des Wappens
Eine alte Form des Wappens

Das Annaburger Wappen - Geschichte und Gegenwart

Annaburg trägt seit dem Jahre 1678 ein eigenes Stadtwappen.
Das Wappen mit seinen roten Rosen erinnert an das alte Lochauer Wurzelwort gloln = Heckenrose.

Das Rosenwappen ist verhältnismäßig jung und stammt aus einer Zeit, in der Lochau schon Annaburg hieß. Die Rose ist ein heraldisches Zeichen, aber im Ortswappen und gar noch als Baum jüngeren Datums. Es ist anzunehmen, daß die Rose gewählt wurde, da es um unseren Ort reichlich Heckenrosen gegeben hat.

Nach dem neu erschienenen "Deutschen Städtebuch" führte das älteste Annaburger Wappen in Silber auf grünem Grunde einen natürlichen Rosenstrauch mit 3 roten Rosen.
Das spätere Siegel: "Städtlein Annaburg. Anno 1678" zeigte einen auf Rasen stehenden Rosenbaum mit 5 roten Rosen. Es wird davon ausgegangen, dass die fünf Rosen sich auf die fünf Stadtteile beziehen.

Als Annaburg nach dem Dreißigjährigen Kriege sein Stadtrecht verlor, führte es das Wappen weiter.

Nachdem die Heidestadt am 2. Mai 1939 wieder die Bezeichnung "Stadt" erhielt, hat sie den auf Rasen stehenden Rosenstrauch mit fünf roten Rosen beibehalten.

1993 erhielt die Stadt Annaburg vom Regierungspräsidium Dessau die Genehmigung das wie folgt beschriebene Wappen zu führen.

Blasonierung:

In Silber auf grünem Rasen ein natürlicher Rosenstrauch mit fünf roten, drei zu zwei gestellten Rosen.
Die Stadtfarben zeigen grün und silber (weiß).

Im Jahr 2000 wurde auf Veranlassung des damaligen Hauptamtsleiters, Herrn Detlef Schulze, das Annaburger Wappen digitalisiert. Grund war die Notwendigkeit einer Vorlage für die Fahnenherstellung.
Seitdem sind die Farbwerte des Wappens in hexadezimaler Form:

#008080 (Teal),
#CC3300,
#FFFFFF (White),
#000000 (Black).

Bei Fragen zur Verwendung des Wappens der Stadt Annaburg wenden Sie sich bitte an:

 

zur Startseite

Detlef Schulze
Telefon: 035385 702-41
 detlef.schulze(at)annaburg.de

Stadtverwaltung Annaburg
Öffnungszeiten

Rathaus Annaburg

Di

09 - 12 Uhr

13 -15 Uhr

Do

09 - 12 Uhr

13 - 18 Uhr

Außenstelle Prettin,
Hohe Straße 18

Mi

09 - 12 Uhr

13 - 18 Uhr

Fon: 035385 702-0

Bereitschaftsdienst der Stadtverwaltung

0172 7950325

Hinweise

Elbfähre Prettin-Dommitzsch

Elbfähre in Betrieb

 Status: In Betrieb

 Details

Städtebund "Elbe-Elsteraue"

 

GoogleMap, Openstreetmap, Landesvermessungsamt

Karten